Header_Biene-Esparsette

Bienenwärme ist das erste Ökogas, das Lebensräume für Pflanzen und Insekten schafft

Mit Energie Landschaften aufblühen lassen – seit dem Projektstart ist das die Leitlinie von Bienenstrom. Aber Energie muss nicht nur Strom bedeuten. Jetzt schafft Bienenstrom die Möglichkeit mit Ökogas Landschaften aufblühen zu lassen: Bienenwärme.

Was ist Bienenwärme?

Das neue Ökogas-Produkt Bienenwärme befindet sich derzeit in der Startphase. Bienenwärme richtet sich an alle Kunden mit einer Erdgas-Heizung. Durch den Aufpreis von 0,2 Cent (inkl. MwSt.) je verbrauchter Kilowattstunde Ökogas wird der Anbau und die Pflege von artenreichen Blühflächen finanziert. Bei einem Verbrauch von z.B. 17.500 kWh wird eine Fläche von knapp 500 m² in Lebensraum für Pflanzen und Insekten verwandelt.

Bienenwärme ist CO₂-neutrales Erdgas mit je nach Wahl 10%, 20% oder 100% Beimischung von Biogas aus Reststoffen; CO₂-Emissionen kompensieren wir über Klimaschutzprojekte nach Gold Standard (VER). Nutzen Sie die günstige Preissituation und schließen Sie mit einer Preisgarantie bis zum 31.12.2021 ab. Der Wechsel ist einfach – lassen Sie mit Ökogas Landschaften aufblühen!

Angebot anfragen

Anti-Spam-Frage:

  • CO₂-neutrales Ökogas
  • Anteil der Biogas-Beimischung in drei Stufen wählbar
  • Blühhilfe-Beitrag von 0,2 Cent/kWh nach dem bekannten Bienenstrom-Prinzip
  • Einfacher Wechsel
  • Preisgarantie bis 31.12.2021

Bienenwärme bestellen

Sie sind interessiert? Schicken Sie uns die Angebotsanfrage aus dem Flyer ausgefüllt zu (z.B. per Post oder per E-Mail an bienenwaerme@sw-nuertingen.de) oder nutzen Sie das Kontaktfomular. Wir benötigen folgende Angaben von Ihnen: Name, Vorname, Jahresverbrauch in Kilowattstunden, Zählernummer (wenn zur Hand), bisheriger Erdgaslieferant (wenn zur Hand), Straße, Hausnummer und Postleitzahl.

In Kürze erhalten Sie ein unverbindliches Angebot für Bienenwärme bei Ihnen Zuhause (der Verbrauch muss zwischen 4.001 – 39.999 kWh liegen). Sie erhalten eine Preisübersicht für Biogas-Beimischungen von 10%, 20% oder 100% und können anschließend selbst wählen, welchen Tarif Sie möchten.

Profitieren Sie jetzt von sehr günstigen Preisen und wechseln Sie zu Bienenwärme. Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht uns anzusprechen über bienenwaerme@sw-nuertingen.de oder über das Kontaktfomular. Oder schauen Sie bei den FAQ nach – vielleicht können wir Ihre Frage hier bereits beantworten.

Grünes Gas Label

Was ist das Grünes Gas-Label?

Das Grünes Gas-Label garantiert die ökologisch verträgliche Erzeugung von echtem Biogas durch den effizienten Einsatz vorhandener Bioabfälle. Es ist das Biogas-Label der führenden Umweltverbände wie dem NABU und dem BUND. Bienenwärme ist dem dem 1. Juli 2020 mit dem Grünes Gas-Label zertifiziert. Bienenwärme wurde damit für höchste Umweltstandards ﹘über die gesamte Lieferkette﹘ ausgezeichnet.

Der Grüner Strom Label e.V. zertifiziert grüne Energieprodukte. Der Verein vergibt zu diesem Zweck zwei Gütesiegel: Das Grüner Strom-Label für Ökostrom mit Mehrwert und das Grünes Gas-Label für umweltverträgliches Biogas. Hinter dem Verein stehen gemeinnützige Umwelt- und Verbraucherverbände sowie Friedensorganisationen, u.a. NABU, BUND, EUROSOLAR und die Verbraucher Initiative. Grüner Strom und Grünes Gas sind in Deutschland die einzigen Gütesiegel für Ökostrom und Biogas, die von führenden Umweltverbänden getragen und empfohlen werden. Mehr auf der Homepage hier.

Es sind noch Fragen offen? Kein Problem. Wir haben die häufigsten Fragen und Antworten in unseren FAQ zusammengetsellt.

Über Bienenwärme

Bienenwärme ist das erste Ökogasprodukt, das Lebensräume für Pflanzen und Insekten schafft. Mit jeder verkauften Kilowattstunden Bienenwärme fließen 0,2 Cent als Blühhilfe- Beitrag in das Projekt zum An- und Ausbau von Blühflächen. Bienenwärme ist CO2-neutrales Erdgas mit je nach Wahl 10%, 20% oder 100% Beimischung von Biogas aus Reststoffen. Bienenwärme kann deutschlandweit bestellt werden. Bienenwärme ist ein neues Produkt der Marke Bienenstrom.

 

Über Bienenstrom

Bienenstrom ist der erste Ökostrom, der Lebensräume für Pflanzen und Insekten schafft. Mit jeder verkauften Kilowattstunden Bienenstrom fließt ein Cent als Blühhilfe- Beitrag in das Projekt zum An- und Ausbau von Blühflächen. Der hochwertige Ökostrom wird in alpinen Wasserkraftwerken erzeugt. Bienenstrom kann deutschlandweit bestellt werden. 

Haben Sie schon den Tarifrechner ausprobiert? Jetzt zu Bienenstrom wechseln!