21. Februar 2019

RTF.1 Beitrag über Bienenstrom zur Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Bienenstrom wurde am 23. Januar 2019 als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Kurz darauf sendete RTF.1 einen Beitrag darüber.

RTF.1 ist ein TV-Sender für die Region Neckar-Alb in Baden-Württemberg. Sein Sendegebiet umfasst die Landkreise Reutlingen, Tübingen und den Zollernalbkreis.

Bienenstrom ist der erste Ökostrom, der Lebensräume für Pflanzen und Insekten schafft. Mithilfe des Blühhilfe-Beitrages tragen Bienenstrom-Kunden -Blühhelfer genannt- dazu bei Äcker in Blühflächen zu verwandeln. Der individuelle Bienenstrom-Tarif kann direkt über die Homepage berechnet werden. Das ausgebrachte Saatgut ist besonders artenreich, fördert die Biodiversität und kann später in Biogasanlagen zur Ökostrom-Erzeugung genutzt werden.